Dienstag, 7. Dezember 2010

FUNKY GREEN PANEL :)





Hier gibts es jetzt einmal ein großes Update, die letzten Tage ist wirklich sehr viel passiert, vor allem Sachen die zeitlich sehr aufwändig waren.

Großer Dank geht an meinen Vater Wolfgang und den 2 CNC- Gurus ARNO und BASTL, Jungs, vielen Dank für eure Arbeit an meinen Felgen, das Ergebnis ist einfach phänomenal.

Letzte Woche habe ich den Bus auch komplett Spritsspachtel spritzen können, die Farbe erinnert an Gersons Blechmanufaktur, nur gibt es hier halt mehr GFK :)


 Hier mal im Detail, im Hintergrund erkennt man die Scheibenbremsanlage


 Ich bin mir noch nicht sicher wie die Felge werden soll, voll poliert und der Rand der Löcher schwarz lackieren oder andersrum??? ANY IDEAS??




 Hier Details zur Felge, diese wird wie im Original von hinten mit der Radnabe verschraubt. Da es ja ein Gasser Projekt wird denke ich das Spindle Wheels die beste Lösung sind.



 Ein kleines aber feines Detail wird die Schraube des Scheinwerferchromringes, die Bohrung habe ich bereits vorgenommen.


 Die Luftschlitze sind auch fertig, hier nochmal ein Detailbild wie es in etwa aussehen wird wenn die Scoops dran sind.


 Ja, die Winker....... das wird noch was...... Da habe ich immer noch keine zündende Idee. Ich denke mal am Anfang werde ich Abdeckplatten machen.


 Die nächste große Baustelle für die nächsten paar Tage gibt der Käfig. Vorbereitung sind schon getroffen, der obere Teil hat genau die Größe der Öffnung des Daches, das fand ich optisch und auch praktisch die beste Lösung.


 Hier mal ein Bild vom Heck. Der Auspuff ist soweit auch fertig, da Jesper unbedingt "ZWEI ROHRE" haben möchte bekommt er jetzt auch welche :)




 Die Aussparungen am Heckblech sind auch fertig, da die Töpfe ein bisschen Platz brauchen.

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sven,

    he der erste Versuch schlug wohl fehl ;)

    Also wir müssen schon sagen der T1 Bulli gefällt uns sehr gut, vor allem deine detailgetreue Verarbeitung.
    Das haben wir auch nicht anders erwartet, nachdem wir deinen Käfer in der VW SPEED 11/10 gesehen haben. Mach weiter so! Wir werden dein Projekt auf alle Fälle weiter verfolgen.

    Sei gegrüßt,
    Der sergeant

    sergeant miles
    Der Online Shop für VW Liebhaber

    AntwortenLöschen
  3. Mahlzeit, also ich muss schon sagen...alsolut saubere Arbeit!
    Ich habe auch vor so ein Teil für meine Jungs zu bauen...könntest hier vielleicht deine Bezugsquelle preisgeben?
    Das wäre wirklich super, danke schonmal!
    MFG Tobi

    AntwortenLöschen
  4. Hi!
    Wir wollen ein update! Ich gucke bald täglich hier vorbei und kann es kaum erwarten, wie das Kunstwerk nun aussieht!
    Viele Grüße,
    Jan aka slammed shady

    AntwortenLöschen